Objekte

Für Freunde der Natur

Angeboten wird ein in zwei Abschnitten 1977 und 2004 massiv gebautes Wohnhaus in dem kleinen von Wald umgebenen Ort Lutterloh in der Gemeinde Südheide. Lutterloh liegt in der Mitte zwischen Hermannsburg und Unterlüß und ist von beiden Gemeinden nur wenige Kilometer entfernt.

Hermannsburg ist ein nicht nur bei Touristen sehr beliebter Ort in der Südheide mit einer guten Infrastruktur inklusive Kindergärten, Schulen (Grundschule bis hin zum Gymnasium) und einer guten medizinischen Versorgung.

Außerdem bietet es viele Möglichkeiten seine Freizeit sinnvoll zu gestalten, zum Beispiel mit verschiedenen Sportarten im Verein oder auch im ortansässigen Hallenschwimmbad oder Fitnessstudio.

Unterlüß wiederum verfügt neben einer ebenfalls guten Infrastruktur auch einen Bahnanschluss mit guten Verbindungen nach Hamburg, Uelzen, Lüneburg und Hannover. Nicht zuletzt und für Pendler interessant ist auch die schöne Herzogstadt Celle nicht weit entfernt und per Auto, Bus oder Bahn erreichbar.

Das ursprüngliche Haus wurde im Jahre 1977 errichtet. 2004 wurde das Gebäude umgebaut und an der Ostseite erweitert.

Die an den Ursprungsbau angegliederte Garage wurde zu Wohnraum umgebaut und mit den vorhandenen Räumen verbunden.
Anschließend wurden eine neue freistehende und massiv gebaute Garage mit elektrisch betriebenem Sektionaltor und ein Carport errichtet.

Heute hat das Gesamtgebäude eine Wohn-/Nutzfläche von ca. 245 m², wobei zusätzliche Nutzflächen im Keller bestehen, der sich unter dem älteren Gebäudeteil befindet.

Der Wohnbereich des Hauses ist derzeitig in zwei Wohneinheiten von ca. 95 m² und ca. 150 m² aufgeteilt, die aber über eine (zurzeit verschlossene) Tür untereinander verbunden sind, sodass das Haus auch als Ganzes genutzt werden könnte. Insgesamt stehen fünf Zimmer zur Verfügung.

Drei Zimmer bietet die vordere und größere der Wohnungen, dazu eine Küche (die Einbauküche gehört den Mietern), ein vom Schlafzimmer aus erreichbares gefliestes Bad mit Dusche und Wanne, ein Gäste-WC und die Eingangsdiele.
Das Wohnzimmer ist ca. 40 m² groß und mit Fliesenboden und einer Fußbodenheizung ausgestattet.
Der gemauerte mit Kassette versehene Kamin kann sowohl vom Wohnzimmer als auch von der Küche aus befeuert werden.
Wie im Wohnzimmer befindet sich auch in der Küche unter dem Fliesenboden eine Fußbodenheizung, gleiches gilt für die große Eingangsdiele.
Auch das Schlafzimmer hat Fußbodenheizung, als Bodenbelag statt Fliesen aber einen Textilfußboden.

Die hintere und kleinere Wohnung verfügt neben einem ca. 45 m² großen Wohnzimmer über ein Schlafzimmer mit angegliedertem Bad mit bodengleicher Dusche, eine Küche (auch hier gehört die Einbauküche den Mietern), ein Gäste-WC und eine ca. 17 m² große Eingangs-Wohndiele, von der aus der Kachelofen im Wohnzimmer bestückt werden kann.
Von dieser Wohneinheit aus ist auch der Keller unter dem älteren Bauteil zu erreichen.
Das Gebäude ist an Familienangehörige des Eigentümers vermietet.

Die Mieteinnahmen betragen ca. € 8.400,-- im Jahr.

Bei den isolierverglasten Fenstern handelt es sich teils um Holzfenster und teils um Kunststofffenster. Einige Fenster sind mit Außenrollläden versehen, die teilweise elektrisch betrieben werden.

Geheizt wird die Immobilie über eine Buderus Ölheizung aus 2004, die sich im Heizungskeller des Altbaus befindet. Der Kunststofftank im Keller fasst ca. 7.000 Liter. Ein Energieausweis ist bereits angefordert.

Das ca. 2031 m² große Grundstück und die Wohnlage in unmittelbarer Nachbarschaft zum Naturschutzbereich des Weesener Baches werden jeden Naturliebhaber begeistern.
Hier lebt man mit viel Platz im Grünen ohne „fern ab von der Welt“ zu sein. Zwei südlich ausgerichtete und aus den jeweiligen Wohnzimmern aus zu betretende Terrassen laden zum Entspannen ein.
Ein Holzgartenhaus, ein kleiner Teich und ein Gartenbrunnen sind auch vorhanden.

Immobiliendaten

189.000,00 € Kaufpreis
246,10 m² Wohnfläche
5 Zimmer
4,76 % Provision
Unterlüß Ort
05052/8061

Interessiert?

Diese Immobilie hat Ihr Interesse geweckt?

Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf. Wir melden uns dann schnellstmöglich bei Ihnen!

Termin vereinbaren

gern per Telefon oder mit unserem Kontaktformular unten auf dieser Seite